WeiterbildungenWimpern & Brauen PROFI

Lash & Brow Lifting | Einzelkurs

Ent­decke die faszinierende Welt des Wim­pern- und Augen­brauen­lift­ings und werde zum «Lash & Brow Styl­ist». In nur einem oder zwei inten­siv­en Kursta­gen erwirb­st Du umfan­gre­iche the­o­retis­che Ken­nt­nisse und lernst den pro­fes­sionellen Umgang mit den erforder­lichen Mate­ri­alien. Unsere erfahre­nen Trainer­in­nen zeigen Dir Schritt für Schritt, wie Du einen per­fek­ten Auge­nauf­schlag zauberst. Prak­tis­che Übun­gen an Mod­el­lkun­den unter Anleitung ermöglichen Dir, das Gel­ernte direkt umzuset­zen und Deine Fähigkeit­en weit­erzuen­twick­eln. Werde Teil dieser Weit­er­bil­dung und eröffne Dir neue Möglichkeit­en in der Beau­­ty-Branche.

1.095,00 

steuer­be­fre­it
Teil­nah­mege­bühr

Lash & Brow Lifting | Einzelkurs

Teilnahmebedingungen

Wie bei jedem Ver­trag gel­ten auch für die Buchung eines Sem­i­nars an der Akademie der Kos­metik unsere All­ge­meinen Geschäfts­be­din­gun­gen (AGB). Bitte lies die AGB auf unser­er Web­seite oder lade das PDF-Doku­ment herunter. Die entsprechen­den Ver­linkun­gen find­est du direkt über diesem Absatz und im Haupt­menü unser­er Web­seit­en.

Die Ver­mit­tlung und der Verkauf von Aus- und Weit­er­bil­dun­gen oder Fer­nun­ter­richt erfol­gen nicht im Rah­men des Fern­ab­satzes gemäß den All­ge­meinen Geschäfts­be­din­gun­gen (AGB § 2.1).

Die Anmel­dung zu einem Sem­i­nar kann über diese Web­seite elek­tro­n­isch erfol­gen. Alter­na­tiv nehmen wir Deine Bestel­lung auch per Brief, Tele­fax, E‑Mail oder per­sön­lich in den Räum­lichkeit­en der Akademie ent­ge­gen (AGB §2.2).

Der Ver­trag zur Teil­nahme an ein­er Weit­er­bil­dung oder einem anderen Sem­i­nar kommt zus­tande, sobald die Sem­i­narge­bühren beglichen sind und Du von uns eine schriftliche Anmelde- bzw. Teil­nah­mebestä­ti­gung erhal­ten hast (AGB §2.3).

Sofern nicht schriftlich anders vere­in­bart, sind die Ange­bote der Akademie der Kos­metik von der geset­zlichen Mehrw­ert­s­teuer befre­it (AGB §2.6).

Die Angaben im Ver­trag­s­text und/oder in der Sem­i­narbeschrei­bung (Leis­tungs­beschrei­bung auf der Web­seite) sind maßge­blich für den Umfang der ver­traglichen Leis­tun­gen. Ger­ingfügige Änderun­gen der Bil­dungs­maß­nah­men behal­ten wir uns vor. Nachträgliche Änderun­gen und Ergänzun­gen bedür­fen der Schrift­form (AGB § 4.1). Ein­vernehm­liche Leis­tungsän­derun­gen stellen keinen neuen Ver­trag dar (AGB § 5.1).

Wir behal­ten uns das Recht vor, Ausbildungskurse/Seminare usw. aus wichtigem Grund bis zum Kurs- bzw. Aus­bil­dungs­be­ginn abzusagen. Dies gilt auch für Kurse und Aus­bil­dun­gen, die Teil ein­er Kom­bi­na­tion von Bil­dungs­maß­nah­men sind und einzeln gebucht wer­den kön­nen. Änderun­gen der Ter­mine oder die Durch­führung der Kurse durch einen anderen Dozen­ten sowie erforder­liche Änderun­gen des Lehrplans bleiben vor­be­hal­ten (AGB § 5.2).

Im Falle ein­er Leis­tungsab­sage wer­den Dir die bere­its bezahlten Gebühren umge­hend zurück­er­stat­tet. Dies gilt entsprechend, wenn nur ein Teil der Bil­dungs­maß­nahme nicht durchge­führt wer­den kann (AGB § 5.3).

Bitte über­prüfe eigen­ver­ant­wortlich deine medi­zinis­che Eig­nung, wenn du an einem Sem­i­nar teil­nehmen möcht­est (AGB § 4.4b).

Für die Teil­nahme an einem verbindlich gebucht­en Fort- und Weit­er­bil­dungssem­i­nar bit­ten wir Dich, den Rech­nungs­be­trag inner­halb von 5 Werk­ta­gen auszu­gle­ichen. Nach Ablauf dieser Frist müssen wir Deinen reservierten Platz wieder freigeben, und wir kön­nen Dir den Ter­min nicht mehr garantieren. Wir bit­ten um Ver­ständ­nis, dass dies aus organ­isatorischen Grün­den nicht anders möglich ist.

Sofern in der Sem­i­nar- oder Kurs­beschrei­bung nicht anders angegeben, stellt die Akademie der Kos­metik im Rah­men der Aus­bil­dung bzw. Sem­i­nare alle erforder­lichen Mate­ri­alien zur Ver­fü­gung. Die Kosten für benötigte Arbeit­sklei­dung, Schuhe oder andere Kleingeräte zur per­sön­lichen Nutzung gehen zu Deinen eige­nen Las­ten (AGB § 6.6).

Der Erwerb der Teil­nahme an ein­er Aus- und Weit­er­bil­dung der Akademie der Kos­metik erfol­gt grund­sät­zlich im gewerblichen Rah­men oder als Unternehmer (siehe § 1 Abs. 2 der AGB). Ein Wider­ruf­s­recht, wie es für Ver­brauch­er gilt, ist aus­geschlossen. Mit Annahme des Ver­trages erk­lärst du aus­drück­lich, dass du auf das Wider­ruf­s­recht verzicht­est (AGB § 9.2).

Du hast die Möglichkeit, bis 3 Wochen vor Beginn ein­er Ver­anstal­tung (Kurs, Sem­i­nar) wirk­sam von diesem Ver­trag zurück­zutreten. Die Rück­trittserk­lärung muss in Textform (Brief, Fax, E‑Mail) an die Akademie der Kos­metik über­mit­telt wer­den. Der Zeit­punkt des Ein­gangs der Rück­trittserk­lärung bei uns in der Akademie ist maßgebend. Ein Rück­tritt weniger als 3 Wochen vor Ver­anstal­tungs­be­ginn ist lei­der nicht mehr möglich, und der volle Kur­spreis ist unab­hängig von ein­er Teil­nahme an der Ver­anstal­tung zu entricht­en.

Im Falle eines wirk­samen Rück­tritts wer­den Dir bere­its gezahlte Kur­spreise zurück­er­stat­tet. Indi­vidu­elle Vere­in­barun­gen in Textform sind möglich, zum Beispiel bei der Regelung eines Nach­fol­gekurs­es oder der Benen­nung eines Ersatzteil­nehmers (AGB § 9.4).

Wenn Du mit einem Bil­dungss­chein an ein­er Fort- und Weit­er­bil­dung teil­nimmst, gilt ein eigenes Rück­trittsrecht, das in AGB § 9 Absatz 5 näher beschrieben wird.

Etwaige Rekla­ma­tio­nen müssen von Dir unverzüglich, jedoch spätestens inner­halb von 5 Werk­ta­gen nach Erhalt der Leis­tung schriftlich gel­tend gemacht wer­den. Unsere Gewährleis­tung beschränkt sich nach eigen­em Ermessen auf die Wieder­hol­ung der vere­in­barten Leis­tung. Für Sach- oder Kör­per­schä­den, die durch Dritte verur­sacht wur­den, übernehmen wir keine Haf­tung (AGB § 13.1).

steuer­be­fre­it
Teil­nah­mege­bühr

1.095,00 

Reservierung des Einzelseminars

Ich reserviere hiermit verbindlich:

    Vorname

    Nachname

    Deine Adresse:

    Dein Wunschtermin

    … Alternativtermin

    * Mit der Erhebung und Verwendung meiner personenbezogenen Daten (siehe Datenschutz) bin ich einverstanden. Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.
    Eine Kopie der Nachricht wird an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

     

    Bitte prüfe vor dem Ver­senden noch einmal die ein­ge­ge­benen Daten. Vor allem, ob Deine Email­adresse korrekt ist, damit wir Dir antworten können. Du musst aus Gründen des Daten­schutzes eine Zu­stimmung zur Ver­wendung Deiner Daten be­stätigen. Erst danach lässt sich das Formular ver­senden. Vielen Dank.

     

     

    Hab bitte einen kleinen Moment Geduld, nachdem Du «UND LOS!» gedrückt hast. Alle Nachrichten durchlaufen einen Sicherheits-Scan.

    Nach­dem Du das For­mu­lar abgeschickt hast, wer­den wir uns umge­hend mit Dir in Verbindung set­zen, um Deinen Wun­schter­min zu klären. Der weit­ere Ablauf ähnelt dem ein­er Online-Reservierung für ein reg­uläres Sem­i­nar. Zusät­zlich erhältst Du eine Teil­nah­mebestä­ti­gung per Post zuge­sandt, um Deine Buchung zu bestäti­gen.

    Schau dir gerne unsere Hil­fe­seite dazu an:

    Weitere Seminare zur Weiterbildung

    Fachausbildung als Weiterbildung

    Buchungsliste0
    Es liegt keine Buchung in Deiner Buchungsliste
    Übersicht alle Seminare
    0